Nachruf

Karlheinz  Saueressig starb nach langer Krankheit mit 77 Jahren in Köln

Mit großer Bestürzung haben wir heute vom Tod unseres langjährigen Vorsitzenden Karlheinz Saueressig erfahren, der am 22.11.2021 gestorben ist.

Karlheinz Saueressig war Initiator, Mitbegründer und treibende Kraft im Verein Rather Modell e.V. – Hilfen für Schulverweigerer. Seinem großen Engagement ist es zu verdanken, dass sich Schule und Jugendhilfe gemeinsam dem Kampf gegen Schulverweigerung gewidmet haben. In einer Zeit in der „Schulverweigerung“ häufig noch ein Tabuthema war, hat er dafür gekämpft, dass diesen Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten geboten wurden, einen Weg zurück in die Schule und in die Gesellschaft zu finden.

Unermüdlich hat er viele Jahre für diese wichtige Aufgabe geworben und maßgeblich dazu beigetragen, dass schrittweise vier Standortprojekte in der Landehauptstadt Düsseldorf sich etablieren konnten. Das Rather Modell ist über die Stadtgrenzen bekannt und hat für viele Kommunen einen Vorbildcharakter. Dies ist zu einem sehr großen Teil der Verdienst von Karlheinz Saueressig.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau.

Die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Vereinsmitglieder, Wegbegleiter sowie zahlreiche Jugendliche des Vereins Rather Modell – Hilfen für Schulverweigerer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.