Nächste Fortbildungen der Fachstelle Schulverweigerung :

25.10.2022 Fachnachmittag „Schulvermeidung begegnen – Netzwerke nutzen“ in Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJPPP) der LVR-Klinik Düsseldorf.
Für Schulsozialarbeiter*innen und Lehrkräfte aller Schulformen.
Anmeldung über die Fachstelle Schulverweigerung.

20.10.2022 „Umgang mit psychischen Auffälligkeiten in der Schule – Schulabsentismus“ in Kooperation mit dem Zentrum für Schulpsychologie. Das zentrale Anmeldeformular für diese Veranstaltung finden Sie unter: www.duesseldorf.de/schulpsychologie/angebote.

26.10.2022 „Neu in der Schulsozialarbeit -Schulabsentismus in Zusammenarbeit mit den Koordinator*innen der Schulsozialarbeit der Landeshauptstadt Düsseldorf.
Siehe: Schulsozialarbeit – Landeshauptstadt Düsseldorf (duesseldorf.de)

16.03.2023 „Schulvermeidung – K/ein Thema an Grundschulen!?“ für Schulsozialarbeitende an Grundschulen und Mitarbeitende der Jugendhilfe, die mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien befasst sind. in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf.(Siehe Fortbildungsverzeichnis Jugendamt).

11.05.2023 „Schule – nein danke!?“ für Schulsozialarbeitende an weiterführenden Schulen (Sekundarstufe I) und Mitarbeitende der Jugendhilfe, die mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien befasst sind. in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf.(Siehe Fortbildungsverzeichnis Jugendamt).

Nähere Infos und weitere Angebote: https://www.rather-modell.de/hilfreiches/termine/